• PLAY - LEARN - HAVE FUN

    Kinder programmieren eigene Spiele in Scratch ...
  • SCRATCH - BLOCKLY - PYTHON - C

    ... Fortgeschrittene programmieren Sensoren in Python oder C
  • 1
  • 2

Scratch & Blockly

Intuitiv programmieren Kinder eigene Spiele durch Aneinanderreihen von Code-Blöcken ähnlich einem Puzzle.

Python & C

Spannende Projekte werden von Fortgeschrittenen in Python und C umgesetzt.

Maker

Kreative Ideen lassen sich durch offene Schnittstellen von fortgeschrittenen Makern umsetzen.

Lernboards & Roboter

    ...

Lernboards & Roboter kinderleicht programmierbar

  • Programmiere kinderleicht deine eigenen Spiele und erwecke Retro-Klassiker wie Flappy Bird®, Moorhuhn-Jagd®, Super Mario® und viele mehr wieder zum Leben.

  • SEHEN - FÜHLEN - HÖREN ⇒ durch entsprechende Sensoren wird die Umgebung des Roboters erfasst. Kinderleicht werden mit Blockly bereits nach kurzer Zeit erste Missionen abgeschlossen. Gestensteuerung, Alexa Sprachsteuerung, Zeichenfunktion, Linienverfolgung und vieles mehr garantieren einen abwechslungsreichen Programmierspaß.

  • Sammle Erfahrung beim Löten der LED-Röhre und programmiere diese anschließend in Scratch. Joystick, Taster und Sensoren lassen eine Vielzahl an interaktiven Ledmuster zu. Verändere die Blinkfrequenz je nach Helligkeit im Raum und vieles mehr.

  • Mit Python als idealer Einsteigerprogrammiersprache lassen sich kreative Projekte mit einer Vielzahl an Sensoren und elektronischen Komponenten realisieren.

    ...


Raspo

 

Tutorials für alle Altersstufen


Je nach Altersstufe und Niveau der Schüler/innen erleichtern Tutorials den Einstieg um die ersten Hürden zu meistern und Frustration zu vermeiden.

Während bei den Lernboards von Raspbotics Tutorials in Scratch zur Verfügung stehen und mit Schwierigkeitslevel gekennzeichnet sind, stehen für den Roboter Tutorials in Blockly zur Verfügung. In Aufgaben mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad lernen Mädchen und Burschen sowohl die für die Programmierung notwendigen Befehle als auch die dafür notwendigen Sensoren kennen. Damit besonders für die "Kleinen" der Start vereinfacht wird, stehen in den Anfänger-Lessons des Roboters lediglich die Codeblöcke zur Verfügung, welche auch tatsächlich für die jeweilige Übung benötigt werden.

Was macht uns besonders?



Kreativität - Flexibilität - Erweiterbarkeit

Spielerisch werden Kinder ab einem Alter von 8 Jahren an ein kreatives Denken, Lernen von Problemlösungsstrategien und die Basics einer Programmiersprache herangeführt. Intuitiv lassen sich per Drag&Drop Joystick, Taster, Leuchtdioden und eine Vielzahl an Sensoren in die kindgerechte Programmierumgebung Scratch einbinden. Individuelle Games, spannende Projekte und der Bezug zur Technik wird zum Kinderspiel.

Fortgeschrittene erweitern ihr Wissen durch die Programmierung in Python bzw. C und erhalten somit eine perfekte Vorbereitung für die weitere höhere Schullaufbahn. Tutorials ermöglichen einen raschen Einstieg und erleichtern sowohl Kindern als auch Eltern und Lehrern die Umsetzung der gewünschten Lernziele.

Workshops

SCHILF - raspbotics - creative coding

NMS Steinbauergasse , 25. April 2018


Sensoren programmieren mit Python am Raspberry Pi

PH Baden, Wintersemester 2018


Roboter programmieren mit Blockly

PH Baden, Wintersemester 2018

Kontakt

Raspbotics

  • Claus Zöchling
  • +436504291944
  • info[at]raspbotics.at
  • Facebook

Download

latest Image

Stand: 18.02.2018

ältere Images