• ledboard1
  • ledboard2
  • ledboard3
  • ledboard4


ledboard

Neben der 8x8 LED-Matrix befindet sich auf dem Ledboard noch ein Joystick, Taster und Lichtsensor.
Weiters gibt es folgende Anschlussmöglichkeiten:
1x Ultraschall-Entfernungsmessers
3x Analogeingänge für diverse Sensoren
1x digitaler Eingang für Schalter oder digitalen Sensor

Durch diese Vielfalt der Kombinationen lassen sich spannende Projekte umsetzen.
Das Programmieren der Retro-Klassiker wie Tetris, Snake usw. wird wieder zur Herausforderung.
Mit Hilfe des Joysticks verwandelt man die LED-Matrix zum Zeichenbrett und erstellt einfache Pixelgrafiken.
Auch das Anzeigen diverser Sensorenwerte am "Display" ist möglich ...

Für fortgeschrittene Anwender lassen sich über 2 weitere Schnittstellen (I2C und UART) weitere Boards kombinieren.

Dieses Board kann sowohl in Scratch als auch in C über die bekannte Arduino IDE programmiert werden.
Für beide Varianten stehen Tutorials zur Verfügung, welche einen spielerischen Einstieg und rasche Erfolge sicherstellen.




Verschraubung des Gehäuses: [Anklicken zum Vergrößern]
Newsletter - Email eintragen!
 Anmelden
 Abmelden

RASPBOTICS
E-mail: info@raspbotics.at


© Dontsov Evgeny / shutterstock.com